„Canario“ liegt im Südwesten der Insel La Palma im Ortsteil Las Indias der Gemeinde Fuencaliente. Die Umgebung ist geprägt von Lavalandschaft und Weinhängen und bietet durch seine steile Lage einen gigantischen Ausblick auf den Atlantik. In wenigen Autominuten erreicht man mehrere Naturstrände zum Baden und Surfen. In den typischen „Kioskos“ Zamora und Punta Larga kann man fangfrischen Fisch genießen. An der Küste der Südspitze La Palmas um den Leuchtturm El Faro und die Salinen herum befinden sich die bekanntesten Tauchreviere der Insel, wie z.B. das Unterwasserdenkmal „Malpique“ mit seinen Kreuzen. Ab Fuencaliente starten einige beliebte Wanderrouten wie zu den Vulkanen San Antonio und Teneguía oder die „Ruta des los volcanes“ auf dem Rücken der Cumbre.

 

Wir empfehlen einen Mietwagen – vom „Canario“ aus lässt sich die ganze Insel erkunden. 200 m vom Haus entfernt fährt jedoch auch ein öffentlicher Bus.

Entfernungen mit dem Auto:

Flughafen: 35 Minuten

Städte Santa Cruz und Los Llanos:
40 Minuten

Supermarkt: 5 Minuten

Restaurant: 5 Minuten

Tankstelle: 10 Minuten

Strand: 10 Minuten